Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schwingschleifer Test 2020

Die besten Schwingschleifer im Vergleich

Vergleichssieger
DEWALT DWE6411-QS
Bestseller
Makita BO3711
Bosch Professional GSS 160-A A
Worx WX642
Bosch DIY  PSS 200 A
Tacklife PSS02A-DE
Preistipp
Einhell TC-OS 1520/1
Modell*
DEWALT DWE6411-QS Makita BO3711 Bosch Professional GSS 160-A A Worx WX642 Bosch DIY PSS 200 A Tacklife PSS02A-DE Einhell TC-OS 1520/1
Unsere Wertung*

So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Kundenwertung
bei Amazon*
noch keine noch keine noch keine noch keine
158 Bewertungen
noch keine noch keine
Leistung 230 W 190 W 180 W 270 W 200 W 300 W 150 W
Maximale Leerlaufdrehzahl 9.000 U/min 11.000 U/min 12.000 U/min 6.000 U/min 12.000 U/min 6.000 U/min 12.000 U/min
Maximale Leerlaufschwingzahl 14.000 U/min 22.000 U/min 24.000 U/min 12.000 U/min 24.000 U/min 12.000 U/min 24.000 U/min
Schwingkreisdurchmesser 1.6 mm 2 mm 1.6 mm 1.6 mm 2 mm 2 mm 2 mm
Befestigung des Schleifpapiers Klemmsystem Klemmsystem Klettsystem Klett- und Klemmsystem Klett- und Klemmsystem Klettsystem Klett- und Klemmsystem
Schleifpapiergröße 115 x 108 mm 228 x 93 mm 130 x 80 mm 230 x 93 mm 182 x 92 mm 230 x 155 mm 230 x 93 mm
Vibrationsdämpfung
Staubextraktion
Gummierter Griff
Maße 21 x 14 x 12.5 cm 25 x 15 x 9 cm 22.5 x 18 x 15 cm 30 x 16 x 9 cm 35 x 22 x 7 cm 33 x 18 x 12 cm 27 x 15 x 9.7 cm
Gewicht 2 kg 1.6 kg 1.4 kg 2 kg 1.6 kg 2.4 kg 1.2 kg
Vor- und Nachteile
  • ergonomisches Design
  • geringe Aufbauhöhe für ermüdungsfreies Arbeiten
  • verbesserte Antriebsbalance für maximale Vibrationsdämpfung
  • verstärkte Aluminium-Grundplatte
  • elektronische Drehzahlvorwahl
  • bequemer Papierwechsel
  • spezielles Microfiltersystem für Staubaufnahme
  • große Oberfläche bietet idealen Halt
  • hartes Schleifkissen
  • Blattbefestigung über Klettsystem oder Klemmhalterung
  • einfache Entleerung der Staubbox
  • ergonomisch geformt
  • Ein- und Zweihandbedienung möglich
  • leicht zu öffnende Staubbox
  • gute Handhabung für Linkshänder
  • gummierter Griff
  • einfaches, schnelles Wechseln des Schleifpapiers
  • ergonomisches Design
  • leichtes Eigengewicht
  • Kabel fixierbar mit Clip
  • Soft-Grip
Zum Angebot*
Erhältlich bei*
Vergleichssieger 1)
DEWALT DWE6411-QS
  • ergonomisches Design
  • geringe Aufbauhöhe für ermüdungsfreies Arbeiten
  • verbesserte Antriebsbalance für maximale Vibrationsdämpfung
Erhältlich bei
Bestseller 1)
Makita BO3711
  • verstärkte Aluminium-Grundplatte
  • elektronische Drehzahlvorwahl
  • bequemer Papierwechsel
Erhältlich bei
Bosch Professional GSS 160-A A
  • spezielles Microfiltersystem für Staubaufnahme
  • große Oberfläche bietet idealen Halt
  • hartes Schleifkissen
Erhältlich bei
Worx WX642
  • Blattbefestigung über Klettsystem oder Klemmhalterung
  • einfache Entleerung der Staubbox
  • ergonomisch geformt
Erhältlich bei
Bosch DIY PSS 200 A
  • Ein- und Zweihandbedienung möglich
  • leicht zu öffnende Staubbox
  • gute Handhabung für Linkshänder
Erhältlich bei
Tacklife PSS02A-DE
  • gummierter Griff
  • einfaches, schnelles Wechseln des Schleifpapiers
  • ergonomisches Design
Erhältlich bei
Preistipp 1)
Einhell TC-OS 1520/1
  • leichtes Eigengewicht
  • Kabel fixierbar mit Clip
  • Soft-Grip
Erhältlich bei

Die besten Schwingschleifer 2020

Empfehlenswerte Schwingschleifer im Überblick

Einen guten Schwingschleifer finden Sie bei der Marke Dewalt.

Jeder Heimwerker kennt viele Gelegenheiten, bei denen Hobelarbeiten nötig sind. Vieles kann er von Hand erledigen, aber wenn es sich um größere Flächen handelt, sollte sich im Werkzeugkoffer ein Exzenterschleifer befinden. Hierbei handelt es sich um eine starke Schleifmaschine, wie sie inzwischen von vielen Herstellern angeboten wird. Bekannte Namen sind zum Beispiel Dremel und Festool. Sie können ein solches Gerät verwenden, wenn Sie zum Beispiel Rostflecken, alte Farbe oder Lack von einem Möbelstück entfernen möchten. Die mehr oder weniger große Schleifplatte des Elektrohobels führen Sie am besten in kreisenden Bewegungen über die zu bearbeitende Fläche. Wenn Sie noch nicht geübt sind, sollten Sie Pausen einplanen, um eine Überlastung Ihrer Handgelenke zu vermeiden. Unter Umständen kann das Gerät auch immensen Lärm verursachen, gegen den Sie sich ebenfalls schützen sollten. Das Elektrowerkzeug müssen Sie vorher natürlich mit Schleifblättern oder Schleifpapier ausstatten, das über die passende Körnung verfügt. Im Folgenden lesen Sie nun unseren Schwingschleifer Test, der Ihnen unter Anderem auch über nützliches Zubehör Auskunft geben wird. Denn nur, wenn Sie sich im Vorfeld ausführlich informieren, werden Sie beim Kauf auch die richtige Entscheidung treffen, mit der Sie zufrieden sind.

Die verschiedenen Arten von Schwingschleifern

Sollen Sie sich einen Schwingschleifer oder Exzenterschleifer kaufen? Ob es hingegen vielleicht eher ein Trennschleifer sein muss, hängt vom geplanten Einsatzzweck ab. Darüber hinaus gibt es auch Nassschleifer und Fächerschleifer. Für kleine und sehr filigrane Arbeiten eignet sich ein Fingerschleifer am besten. Falls Sie mit dem Werkzeug nur stationär arbeiten, sollte Ihre Entscheidung auf einen Schleifbock fallen. Er hat auch bei Weitem mehr Power als ein tragbarer Tellerschleifer, und das Werkstück wird hier in einen Schraubstock geklemmt. Je nach Zweck können Sie sich aber auch für einen Dreieckschleifer oder einen Geradschleifer entscheiden. Hier haben wir die Vor- und Nachteile einiger verschiedener Schleifer übersichtlich einander gegenüber gestellt.

» Mehr Informationen
Schwingschleifer-Arten Vorteile Nachteile
Deltaschleifer
  • Gut für Ecken zu verwenden
  • Einfach zu bedienen
  • sehr flexibel einzusetzen

  • Nur für kleine Flächen ideal

Rotationsschleifer
  • Je nach gewähltem Modus für feine und grobe Arbeiten
  • Sehr schwer und laut
Winkelschleifer
  • Verschiedene Materialien zu bearbeiten
  • einfaches und schnelles Arbeiten
  • Es können unschöne Riefen entstehen
  • viel Kraft nötig

Die wichtigsten Kaufkriterien

Zunächst sollten Sie sich über die Auswahl an Zubehör informieren, das Sie bei Bedarf in Zukunft nachkaufen können. Dazu kann eine Schraubzwinge ebenso wie ein Schleifband und Schleifpapier mit den unterschiedlichsten Körnungen gehören. Wie lange die Gewährleistung dauert, die der Hersteller verspricht, sollte ebenso in Ihre Kaufentscheidung einfließen. Der Multischleifer, auf den Ihre Wahl letztlich fällt, sollte darüber hinaus natürlich auch über einen starken Motor verfügen. Auch ist es wichtig, darauf zu achten, dass Ihr Werkzeug über eine Vorrichtung verfügt, die den entstehenden Staub gut absaugen kann.

» Mehr Informationen

Nutzen

Ein elektrischer Bandschleifer bietet Ihnen so manche Vorteile. So können Sie auch größere Flächen spielend leicht und schnell abhobeln, da Sie im besten Fall nur wenig Kraft einsetzen müssen. Hinsichtlich der Materialien sind es Holz, Metall und alle Arten von Stein, die Sie mit einer modernen Schleifmaschine bearbeiten können. So ist die Verwendung einer Festool Rotex perfekt, wenn Sie alten Lack entfernen und das Werkstück anschließend neu polieren möchten.

» Mehr Informationen

Haltbarkeit

Wenn Sie sich für einen Fein Multimaster oder einen Exzenterschleifer von Metabo entschieden haben, besitzen Sie ein Gerät, das Ihnen für viele Jahre von großem Nutzen sein wird. Auch ein Multischleifer ist ein sehr stabiles Werkzeug, das gemeinhin mit ausgezeichneter Verarbeitung besticht. Aber auch ein Schleifgerät zum Beispiel von Einhell lässt Arbeiten viel einfacher und schneller verrichten, als würden Sie einen herkömmlichen Hobel benutzen.

» Mehr Informationen

Kosten

Die Preise sind von Hersteller zu Hersteller sehr unterschiedlich, was sich nicht zuletzt natürlich auch in der Qualität der Verarbeitung und der Größe des Motors niederschlägt. Am besten ziehen Sie online einen Schwingschleifer Test zu Rate, damit Sie nicht mehr Geld ausgeben, als unbedingt nötig.

» Mehr Informationen
Tipp
Das eine oder andere Bosch Werkzeug darf in keinem Werkstattwagen fehlen. Achten Sie beim Arbeiten aber auch auf die richtige Trennscheibe, um das beste Ergebnis erzielen zu können. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass Sie immer einen größeren Vorrat an gutem Schleifpapier besitzen.

Marken

Ob Exzenterschleifer oder Schwingschleifer, es gibt einige bekannte Unternehmen, die den Markt ständig mit neuen Innovationen bereichern. Große Namen sind in diesem Zusammenhang Festo und Makita, aber auch Lematec, Hilti und Dremel sind Marken, deren Qualität Sie als passionierter Heimwerker seit vielen Jahren vertrauen dürfen.
Dies gilt im Besonderen auch für Black und Decker sowie Elektra Beckum. Zudem ist Bosch ein Hersteller, der Modelle mit den Bezeichnungen Bosch PSS 250 AE und Bosch GSS in den Handel gebracht hat. Darüber hinaus kaufen sich immer mehr Heimwerker Vibrationsschleifer oder Schwingschleifer von Rotwerk oder Metabo. Nun stellen wir Ihnen einige Hersteller vor, für deren Doppelschleifer Sie sich ebenso entscheiden können.

Mafell

Das Unternehmen blickt auf eine lange Geschichte zurück, denn es wurde bereits im Jahr 1899 als Maschinenfabrik Fellbach gegründet. Ansässig in Oberndorf am Neckar entwickelt man ständig Werkzeuge wie zum Beispiel Doppelschleifmaschinen, deren Qualität und Leistung jeden Hobby-Handwerker überzeugt. Von Interesse dürften die Schutzbriefe sein, die Ihnen für die Dauer von fünf Jahren zum Beispiel die Kosten für anstehende Reparaturen erstatten oder Ihnen ein Leihgerät zur Verfügung stellen.

Dewalt

Hier handelt es sich um den Marktführer, dessen Produkte seit jeher mit ausgezeichneter Qualität von sich reden machen. Die Experten bieten darüber hinaus eine sehr große Auswahl an passendem Zubehör, sodass Sie sich für jede Aufgabe auf die richtige Hobelmaschine verlassen können.

Skil

Das sehr renommierte Unternehmen existiert seit 1924 und hat die erste Handkreissäge auf den Markt gebracht. Stolz ist man auf die Qualität, die im Premiumbereich angesiedelt und dennoch zu vergleichsweise günstigen Preisen erhältlich ist.

Fazit im Schwingschleifer Test

Vielfach wird Ihnen ein Trockenbauschleifer von Dewalt oder Einhell gute Dienste leisten. Auch Festo ist ein Garant für Qualität. In Hinsicht auf einen guten Schleifer sind Sie mit einem PSS 250 AE von Bosch immer auf der sicheren Seite. Aber auch Hersteller wie zum Beispiel Makita, Hilti und Festool bieten durchaus beste Qualität. Je nach Bedarf können Sie sich aber auch für einen Werkzeugwagen entscheiden, den Sie mit den unterschiedlichsten Geräten bestücken.

» Mehr Informationen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Schwingschleifer
Loading...