Möbel, Schilder und anderer Dekokram, das aussieht als hätte es schon einige Jahre auf dem Buckel, liegt absolut im Trend. Das wissen die Händler natürlich auch und so ist es doch kaum verwunderlich, dass solche Trendmöbel und -accessoires eine Menge Geld kosten. Würden Sie so viel Geld ausgeben, wenn Sie wüssten, dass sich die „alte Holzoptik“ mit einfachen Mitteln aus dem Haushalt selbst herstellen lässt? Menschen mit ein wenig handwerklichem Geschick und Spaß an der Sache wohl eher nicht.

Ich muss gestehen, dass mir diese Prozedur bis vor Kurzem noch recht neu war. Wenn ich so etwas dann aber sehe, dauert es auch meist nicht lange, bis ich es selbst ausprobiere. Mit der ausführlichen Anleitung von DekoideenReich aus dem oben eingestellten Video ist es kinderleicht aus einem neuen Stück Holz ein Exemplar zu zaubern, dass alt und verwittert aussieht.

Aufgepeppt werden ihre Holzstücke dann anschließend noch mit typischen Vintage-Bildern, die sie mit einer Schablone und weißer Farbe aufbringt. Absolut sehenswert und vor allem nachahmungswürdig! 😉

Diese Gartentipps darfst du nicht verpassen!

Ringo von Gartentipps.com

Gründer und Chef-Redakteur von Gartentipps.com. Hat auf dem Dorf (bei Oma) zwischen Stachelbeeren, Kirschbaum und Hühnerhof seine Leidenschaft fürs Gärtnern entdeckt.

Antwort hinterlassen