Obst & Gemüse Obst

Weintrauben ernten – und das gleich drei Mal

21.197 views
0
Sag's weiter:
Pflanzen Sie doch einfach drei Sorten an
Pflanzen Sie doch einfach drei Sorten an

Essen Sie auch gerne Weintrauben? Wenn Sie sich an den folgenden Tipp halten, dann können Sie sogar drei Mal Weintrauben ernten.

Essen Sie gerne Weintrauben?
Weintrauben mag wohl jeder gerne. Nicht nur in Form von Wein, sondern auch so, zwischendurch zum Naschen. Viele Gärten sind die Heimat von Weintrauben. Die Pflanzen wachsen und klettern an Spalieren hoch und bilden ein natürliches Dach und einen herrlichen Schutz vor der Sonne. Und wenn es dann Sommer wird, dann kann man die ersten Trauben schon naschen.

Drei verschiedene Sorten anpflanzen
Wenn Sie in Ihrem Garten Platz für mehrere Rebstöcke haben, dann sollten Sie sich überlegen, ob Sie nicht auch drei verschiedene Sorten anbauen: die frühen, die mittelfrühen und die späten Weintrauben. Das hat den Vorteil, dass Sie bis zu zwei Monate lang ernten können.

Weintrauben ernten und lagern
Wenn die Trauben reif sind, dann schneiden Sie einfach die kompletten Reben mit der Gartenschere ab. Entfernen Sie auch die kaputten und von Tieren angefressenen Trauben. Sie sollten die Reben immer mit der Schere und mit dem Stiel entfernen, niemals rupfen. Gelagert werden Weintrauben kühl, am besten im Kühlschrank. Dort wickeln Sie die Trauben in ein feuchtes Küchentuch ein. Und dann lassen Sie sich die Früchte schmecken!


Foto1: © fotoznaika - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here