Zaubernuss Jelena
Wuchsgeschwindigkeit:15 – 40 cm im Jahr
Wuchshöhe:200 – 300 cm
Wuchsbreite:100 – 150 cm
Blütezeit:Januar bis März
Standort:Sonne bis Halbschatten
Boden:nährstoffreicher, lockerer Gartenboden, gern sauer
 » Mehr Bilder anzeigen

Die Zaubernuss Jelena ist zweifellos eine bemerkenswerte Bereicherung für jeden Garten. Gern teile ich meine Erfahrungen mit dieser faszinierenden Pflanze. Ihre auffälligen, kupfer-orangen Blüten im Winter und Frühling sind ein wahrer Blickfang und verleihen dem Garten etwas Farbe während der tristen Jahreszeit.

Allerdings zeigt diese Pflanze jedoch auch eine Vorliebe fürs Alleinsein. In Einzelstellung kann sie ihre ganze Pracht entfalten. Mit dem Beginn des Frühlings erscheinen dann ihre länglichen, leicht gezackten Blätter, die in einem frischen Grün erstrahlen.

Ein weiterer Pluspunkt der Zaubernuss Jelena sind ihre Zweige. Diese können für die Gestaltung interessanter Blumensträuße in Vasen verwendet werden, was eine zusätzliche Freude ist. So holt man sich nicht nur einen Hauch von Natur, sondern auch eine Prise Eleganz ins Haus.

» Das Video über die Zaubernuss Jelena finden Sie hier.

Gartentipp des Tages!

Ringo von Gartentipps.com

Gründer und Chef-Redakteur von Gartentipps.com. Hat auf dem Dorf (bei Oma) zwischen Stachelbeeren, Kirschbaum und Hühnerhof seine Leidenschaft fürs Gärtnern entdeckt.

Antwort hinterlassen