Obst & Gemüse Obst

Mango entkernen – mit diesen 5 Tipps geht es ganz leicht

Eine Mango zu entkernen, gestaltet sich recht schwierig. Es gibt jedoch einige Tricks, mit denen Ihnen dieses Vorhaben besser gelingt.

Mango entkernen
Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um eine Mango zu entkernen – © Unclesam / stock.adobe.com
Ihr süßes und gelbes Fruchtfleisch macht die Mango zu einer beliebten exotischen Frucht. Dennoch ist es immer wieder eine Herausforderung, das Fleisch vom Kern zu lösen, ohne zu viel zu entsorgen oder einen großen Teil des Saftes zu verlieren. Es gibt jedoch einige Tricks, die hier helfen können.

Tipp: Sie können die exotische Pflanze im Wintergarten kultivieren und dann ihre eigenen Mangos ernten.

Der Klassiker: Mango schälen und Fruchtfleisch über die zwei Hälften ablösen

Einer der Klassiker ist es, einfach zum Messer zu greifen und mit dem Schälen zu beginnen. Die Mango sollte immer in Längsrichtung geschält werden. Hier ist es wichtig zu schauen, dass nur die Schale und möglichst wenig Fruchtfleisch abgelöst wird. Nun wird das scharfe Messer so weit in das Fruchtfleisch eingeführt, bis die Schneide am Kern ankommt. Es wird nun einmal rundherum geschnitten. Die Mango ist nun halbiert und kann gelöst werden. Es hilft, mit jeder Hand eine Hälfte zu umfassen und in entgegengesetzte Richtungen zu drehen. Eine der Seiten löst sich komplett vom Kern. Die andere Hälfte ist noch am Kern. Der Kern kann jetzt entfernt werden.

Wichtig ist, dass dieser Vorgang nur dann funktioniert, wenn die Mango auch wirklich reif ist. Das zeigt sich dadurch, dass sie sich relativ gut eindrücken lässt.

Mango mit dem Mangoschneider entkernen

Wer sich die Hände möglichst nicht schmutzig machen und viel vom Fruchtfleisch retten möchte, der kann direkt zu einem professionellen Mangoschneider greifen. Vergleichbar ist er mit einem Apfelschneider. Der Mangoschneider hat eine runde Form, in der Mitte eine Öffnung und daneben noch einmal zwei Öffnungen. Er wird nun mittig auf die Spitze der Mango gesetzt und nach unten gedrückt. Die scharfen Bereiche gehen eng am Kern lang und trennen das Fruchtfleisch ab. Einige Modelle sind sogar so konzipiert, dass sie gleichzeitig die Schale lösen. Ein Vergleich der Varianten ist lohnenswert.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Zyliss Mangoschneider, Mangoteiler E910017, schält,... Zyliss Mangoschneider, Mangoteiler E910017, schält,... 231 Bewertungen 18,95 € 17,97 €

Mangokern mit dem Löffel entfernen

Eine weitere Option ist es, den Kern mit dem Löffel aus der Mango zu entfernen. Die Mango wird zur Hand genommen und einmal längs, mittig rundherum geschnitten. Die Hälften werden nun jeweils in die entgegensetzte Richtung gedreht und gelöst. In einer Hälfte befindet sich der Kern. Dieser kann vorsichtig mit dem Löffel entfernt werden. Dafür wird ein großer Löffel genutzt. Er wird an der Spitze des Kerns angesetzt und unter diesem durchgeführt. So bleibt möglichst viel Fruchtfleisch enthalten. Jetzt kann der Kern herausgenommen werden. Sehr schön ist diese Variante auch für die Weiterverarbeitung der Mango. Sie kann nun geschält und in Streifen oder Würfel geschnitten werden.

Mango mit dem Messer entkernen

Mango in drei Teile teilen

Sehr schnell und mit relativ wenig schmutzigen Händen geht das Entkernen der Mango dadurch, dass sie in drei Teile geschnitten wird. Das Messer wird einmal links vom Kern und einmal rechts vom Kern angesetzt und die Mango hier abgeschnitten. Das Ergebnis sind drei Teile. Im mittleren und schmalen Teil befindet sich der Kern. Das restliche Fruchtfleisch kann nun mit dem Messer eng am Kern abgetrennt werden. Die beiden anderen Teile werden geschält und das Ergebnis ist reines Fruchtfleisch ohne einen Kern.

Das Fruchtfleisch in Scheiben abschneiden

Mango entkernen mit dem Messer
Mango-Fruchtfleisch rund um den Kern entfernen – © leowolfert / stock.adobe.com
Oft wird das Fruchtfleisch einfach vom Kern abgeschnitten. Hier wird ebenfalls die Mango zuerst geschält. Nun liegt sie als komplett geschälte Frucht in der Hand. Streifen für Streifen wird das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer vom Kern abgetragen. Dabei wird die Mango in der Hand immer wieder gedreht, bis alle Seiten bearbeitet wurden. Hier bleibt oft noch ein Teil des Fleisches am Kern, da er sich mit dem Messer nicht ganz ablösen lässt. Meist handelt es sich bei genauerem Hinsehen aber nur noch um ein sehr faseriges Fleisch.

Fazit: Der Kern der Mango ist eine Herausforderung

Das süße Fruchtfleisch der Mango ist eine echte Geschmacksexplosion auf der Zunge. Um die Frucht zu entkernen geht aber normalerweise nichts ohne ein scharfes Messer. Einfacher ist der Vorgang immer dann, wenn die Mango schon sehr reif ist. Das Fruchtfleisch ist dann deutlich weicher und löst sich leichter vom Kern ab.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Please enter your comment!
Bitte hier den Namen eingeben