Gartengestaltung

Minigolf im eigenen Garten

Der Garten dient ja unter anderem auch zur Erholung und Freizeitgestaltung. Wie wäre es also mal mit einer Partie Minigolf im eigenen Garten?

Minigolf Garten
© Rob / stock.adobe.com
Wer einen großen Garten hat und dazu noch recht viel Rasen, für den ist der folgende Tipp sicherlich sehr interessant. Wie wäre es mit einer Partie Minigolf im eigenen Garten? Geht nicht? Natürlich geht das!

Welche Ausrüstung braucht man?

Jeder kennt Minigolf. Das ist das Golfspiel auf Bahnen – in klein eben. Und das gibt es für den Garten. Ohne Bahnen versteht sich. Man braucht dazu nur ein wenig Platz, Schläger, Bälle und die Hindernisse, die die Bälle überwinden müssen. Und schon kann es losgehen.

Eine ebene Fläche suchen

Entweder, man baut einen ganzen Parcours auf, oder man wählt ein Rasenstück aus, auf dem man dann die Hindernisse einfach austauscht. Das ist ein Heidenspaß für die ganze Familie. Damit das Freizeitvergnügen auch richtig genossen werden kann, sollte man eine ebene Fläche wählen, eine „Buckelpiste“ ist eher ungeeignet.

Die Ausrüstung, die man dafür braucht, findet man schon zu kleinen Preisen im Internet:

Mit einer Puttingmatte wird das Golfen auch dann möglich, wenn der Rasen nicht kurz oder einfach nicht gut genug ist

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Signstek Golf Auto Rückkehr Puttingmatte, Indoor... Signstek Golf Auto Rückkehr Puttingmatte, Indoor... 70 Bewertungen 53,99 €
2 Pure 2Improve Golf Puttingmatte 500x65cm Pure 2Improve Golf Puttingmatte 500x65cm 31 Bewertungen 98,67 €
3 FORB Golf Puttingmatte für zu Hause - Golf... FORB Golf Puttingmatte für zu Hause - Golf... 38 Bewertungen 89,99 €
Foto1: Minigolf gibt es auch für den eigenen Garten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here