Videos Pflanzen

Video: Rosen anhäufeln – So einfach geht’s

1.782 views
1
Sag's weiter:

Rosen sind bei den meisten Hobbygärtnern beliebt. Wer jedes Jahr seine Freude an den wunderschönen Blüten haben möchte, darf in der kalten Jahreszeit nicht vergessen seine Rosen winterfest zu machen. Dazu gehört es auch, die Rosen anzuhäufeln – eine Arbeit, die gern vergessen wird.

In diesem Video erklärt Jörg Schneider von der Gartenbaumschule Schneider aus Berlin Kladow, warum das Anhäufeln so wichtig ist und vor allem wie man dabei genau vorgeht. Zusätzlich gibt er noch Tipps zum Beschneiden der Rosen. Ein sehr informatives Video, wenn man so gar nicht weiß, wie man seine Rosen für den Winter vorbereitet.

Wichtiger Hinweis:

Bei Stammrosen liegt die Veredelungsstelle direkt unter der Krone. Hier ist ein besonderer Winterschutz nötig, um die Pflanze vor dem Erfrieren zu schützen. Hier bieten sich vor allem Jutesäcke oder Spezialfolien an. Damit können Sie die gesamte Krone einpacken und so vor dem Frost schützen. Jutesäcke bekommen Sie in den meisten Baummärkten, Gartencentern oder auch online für weniger als 10 Euro.

KEINE PLASTIKTÜTEN VERWENDEN! Hier erwärmt sich die Luft zu stark und würde die Pflanze zum früheren Austreiben bringen.


1 KOMMENTAR

  1. Hallo, Ihr Video zum Anhäufeln von Rosen ist sehr lehrreich, aber muss bei den Rosenpflanzen ein Teil der grünen Triebe aus dem Mulch rausschauen? Meine neu Gepflanzten sind noch sehr klein, dann kann ich höchstens 10 cm anhäufeln. Ersticken die Rosen wenn ich trotzdem 30 cm anhäufle? Wie mache ich es richtig?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here