Pflanzen Pflanzenkrankheiten

Schneeschimmel im Rasen – So beugen Sie einen Befall vor

14.861 views
0
Sag's weiter:
Schneeschimmel kann das ganze Jahr über auftreten
Schneeschimmel kann das ganze Jahr über auftreten

Was in keinem Garten fehlen darf ist ein ordentlich gepflegter Rasen. Immer wieder kann sich aber auch mal Schneeschimmel im Rasen breit machen.

Kreisrunde braune Flecken im Rasen
Wer einen gepflegten Rasen im Garten haben möchte, der muss einiges dafür tun. Der Rasen muss regelmäßig gemäht werden und natürlich auch ausreichend gepflegt und gedüngt. Dennoch kann es immer wieder passieren, dass der Rasen Schaden nimmt. Besonders weit verbreitet ist der Schneeschimmel. Dabei treten kreisrunde braune Flecken auf, die von einem weißen Rand umgeben sind. Der Rasen holt sich diese Krankheit vor allem im Winter, wenn diese nämlich sehr mild und feucht sind. Aber auch über das restliche Jahr kann der Schneeschimmel auftreten, vorzugsweise an schattigen und feuchten Stellen.

Schneeschimmel im Rasen vorbeugen
Vorbeugen können Sie, indem Sie beispielsweise an besagten Stellen keinen Rasen säen. Vertikutieren sollten Sie Ihren Rasen zwei Mal im Jahr, damit er gut belüftet wird. Wichtig ist, dass Sie schon bei der Auswahl der Samen auf die Qualität achten. Wenn Sie den Schneeschimmel mal im Garten haben, dann müssen Sie nur auf eine wärmere Periode warten, dann verschwindet er meist von selbst. Hier hilft nur abwarten und Tee trinken.


Foto1: © The One - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here