Obst & Gemüse

Schossen bei Salaten – Was bedeutet das?

8.780 views
0
Sag's weiter:
Gießen Sie den Salat regelmäßig
Gießen Sie den Salat regelmäßig

Wenn vom Schossen bei Salaten die Rede ist, dann hat das etwas damit zu tun, dass sich der Salat nicht so bildet wie er es eigentlich sollte.

Salate wachsen gezielt nach oben
Ist es Ihnen auch schon mal so ergangen, dass Sie Salat angepflanzt haben, der dann auf einmal nach oben geschossen ist anstatt einen runden Salatkopf zu bilden? Wenn ja, dann sind Sie bzw. ist Ihr Salat Opfer des so genannten Schossens geworden. Dabei wachsen die Salate eben gezielt nach oben, um dort Blüten zu bilden. Der Grund sind zum Ersten die zu warmen Temperaturen und zum Zweiten zu wenig Wasser.

Regelmäßig und üppig gießen
Da Sie die Temperaturen meist nicht beeinflussen können, müssen Sie anderweitig aktiv werden. Das heißt, dass Sie die Salate so anpflanzen, dass sich in dem jeweiligen Beet die Hitze nicht stauen kann. Auch nachts sollte das Beet gut durchlüftet sein, denn laue Sommernächte können auch ihren Teil dazu beitragen. Zudem ist regelmäßiges und üppiges Gießen angesagt, allerdings auch nicht wieder so viel, dass sich die Nässe staut und der Salat das Faulen beginnt.

Beugen Sie vor
Wenn Sie schon von Beginn an vorbeugen möchten, dann sollten Sie sich beim Händler schossfeste Sorten besorgen. Darunter fallen bei Eissalaten Fortunas und auch Nabucco und bei Kopfsalaten Larissa, Karaganer Sommer 2 und Attractie. Fragen Sie Ihren Fachhändler, er kann Ihnen bei diesem Thema sicherlich weiterhelfen.


Foto1: © Benshot - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here