Videos Gartengeräte

Video: Trimmerfaden aufwickeln – So wird’s gemacht

3.286 views
0
Sag's weiter:

Solange der Trimmerfaden lang genug ist, schneidet er den Rasen oder das Unkraut sauber ab. Wenn er aber alle ist, muss er erneuert werden. Viele fahren in den Baumarkt und kaufen sich eine ganze neue Spule. Es ist zwar teurer, aber man muss sich nicht mit dem Aufwickeln eines neuen Fadens abmühen. Dabei ist das gar nicht so schwer, wenn man genau weiß wie es geht.

Da ich erst letztens genau vor dieser Aufgabe stand, weiß ich wovon ich hier spreche. Ich bin fast verrückt geworden, weil es einfach nicht klappen wollte. Dann habe ich das Handy gezückt und mit der Video-Anleitung von „Der Techniker“ hat das dann wirklich ganz einfach funktioniert. Man muss nur den richtigen Anfang finden.

Trimmer-Faden-Kauftipps

Es gibt zwei Arten von Trimmerfäden:

  • quadratische Schneidefäden
  • runde Schneidefäden

Die quadratischen Schneidfäden haben den Vorteil, dass durch die scharfen Kanten das Schneidergebnis besser wird. Zudem ist der Energieverbrauch bei diesen Fäden deutlich geringer.

Die runden Schneidfäden überzeugen durch längere Haltbarkeit im Gegensatz zu den quadratischen Schneidfäden.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here