Videos Tipps & Tricks

Video: Vogeltränke aus großem Blatt und Beton selber machen – Video-Anleitung & Zementtipps

2.955 views
0
Sag's weiter:

Vögel brauchen auch im Winter Wasser zum Trinken und um sich zu putzen. Solange es draußen nicht friert, finden die Vögel immer ein kleines Plätzchen. Sinken die Temperaturen aber unter Null Grad, dann wird es auch für sie schwierig. Jetzt sind wir Menschen gefragt. Wer bereits ein Fütterungsplatz eingerichtet hat, sollte dazu noch eine kleine Vogeltränke stellen. Die kann man aus einem großen Blatt (beispielsweise Rhabarber) und etwas Beton ganz leicht selber machen

Ein tolle Video-Anleitung dazu habe ich bei Glitzer Else gefunden. Sie zeigt uns nicht nur, wie man so eine Tränke selbst herstellt, sondern Sie gibt gleich zu Beginn noch eine kleine Einweisung in Sachen Zement. Gerade für Neulinge auf diesem Gebiet eine große Hilfe, denn es gibt ja wahrlich genug davon auf dem Markt.

Wichtige Hinweise

Wer im Winter eine Vogeltränke aufstellt, sollte darauf achten, dass das Wasser nicht gefriert. Das Wasser muss außerdem regelmäßig gewechselt werden, da beispielsweise durch Kot verstärkt Krankheiten verbreitet werden könnten.

Geben Sie nicht zu viel Wasser in die Tränke – maximal zwei Zentimeter hoch. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann noch einen großen Stein in die Schale tun, um den Vögeln noch ein sicheres Plätzchen zu schaffen, falls das Fiederkleid zu stark durchnässt ist.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here