Gartentipps Gartenkalender

Erste Herbstwochen im Garten

6.375 views
0
Sag's weiter:

Wenn der Herbst Einzug hält, heißt das nicht, dass die Gartensaison beendet ist. Was Sie in den ersten Herbstwochen noch tun können, verraten wir hier.

erste Herbstwochen Garten ArbeitMit dem September bricht auch langsam der Herbst wieder herein und es wird kälter. Wenn sie jetzt noch Pflanzen setzen wollen, dann ist dies die letzte Möglichkeit. Der Boden ist noch warm, aber schon gut durchfeuchtet.

Chrysanthemen – die perfekten Spätblüher

Die Blüte zeit der meisten Blumen ist Anfang September vorbei, doch Chrysanthemen kommen jetzt erst richtig in Fahrt. Sie sind also bestens geeignet um noch einmal farbenfrohe Blütenpracht zu erleben, egal ob im Garten oder als Kübelpflanze für Balkon (Topfchrysanthemen) oder Terrasse. Beim Kauf der Pflanzen nehmen Sie am besten solche Exemplare, die noch viele Knospen haben. Diese öffnen sich dann in den nächsten Tagen und blühen bei guter Pflege bis Ende November.

Zierkohl mag die kalten Tage

Zierkohl HerbstAuch den Zierkohl können Sie in den ersten Herbstwochen noch setzen. Er mag die Kälte regelrecht, denn je kälter die Nächte werden, desto intensiver werden seine Farben (violett, weiß, rosa). Im Zusammenspiel mit dem bunten Herbstlaub bringt auch der Zierkohl noch einmal einen optischen Hauch Frühling zurück. Damit das gelingt, benötigt der Zierkohl einen sonnigen Standort und einen kompostreichen Boden. Der Zierkohl kann bis in den Winter stehen bleiben, bei unter Minus 15 Grad sind aber auch seine Grenzen erreicht.

Mit Kälteschutzmaßnahmen noch warten

Auch wenn es im Herbst schon deutlich kälter wird, sollten Sie Kälteschutzmaßnahmen nicht zu früh ergreifen. Pflanzen brauchen das Licht, die frische Luft und die meisten überstehen sogar den ersten Frost unbeschadet. Sobald die Nächte jedoch deutlich kälter werden, müssen Sie Maßnahmen treffen. Winterharte Blumenzwiebeln können auch im Topf draußen stehenbleiben, sie sollten jedoch vor Nässe geschützt sein.


Foto1: © Krawczyk-Foto - Fotolia.com, Foto2: © mahey - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here