Die Hängepolster-Glockenblume ist eine anspruchslose, aber üppig blühende Staude. Wählen Sie Ihren Favoriten aus diesen 4 Sorten.

Hängepolster Glockenblume Sorten
© Marc / stock.adobe.com

Trichter- und sternförmige Blüten sind charakteristisch für die Hängepolster-Glockenblume. Die Staude ist ein beliebter Bodendecker, wird aber auch gern im Kübel gepflanzt und zur Verschönerung von Balkon und Terrasse genutzt. Je nach Sorte bevorzugt die Hängepolster-Glockenblume einen Standort in der Sonne bis Halbschatten, dann können Sie sich von Juni bis September an der reichhaltigen Blüte erfreuen.

Hängepolster-Glockenblume Sorten

Egal für welche Sorte Sie sich entscheiden, alle Hängepolster-Glockenblumen sind pflegeleicht. Lediglich bei der Kübelbepflanzung müssen Sie darauf achten, dass der Boden nie austrocknet. Ausgeblühte Blütenstände können einfach abgeschnitten werden, das ergibt nicht nur nein ein optisch schöneres Bild, es fördert auch die Nachblüte.

Hängepolster-Glockenblume ‚Lisduggan‘

Hängepolster-Glockenblume ‚Lisduggan‘
© Lilli Bähr / stock.adobe.com
Die Hängepolster-Glockenblume ‚Lisduggan‘ ist eine gut nachblühende Sorte, die kaum Pflege benötigt. Lediglich ein Rückschnitt der abgeblühten Blütenstände ist empfehlenswert. Der beste Zeitpunkt hierfür ist der Herbst, von September bis Oktober. Pro Quadratmeter benötigen Sie ca. 6 bis 9 Pflanzen.

Hängepolster-Glockenblume ‚Lisduggan‘ (Campanula poscharskyana ‚Lisduggan‘)
Wuchs: teppichartig, flach ausgebreitet, ausläuferbildend
Wuchshöhe: 15 – 20 cm
Wuchsbreite: 20 – 30 cm
Verwendung: Steingarten, Mauerkronen, Dachbegrünung
Standort: Sonne
Boden: trocken bis frisch, durchlässig, sandig, mineralisch
» Mehr Bilder und Daten anzeigen

Hängepolster-Glockenblume ‚Schneeranke‘

Hängepolster-Glockenblume 'Schneeranke'
© Len0r / stock.adobe.com
Die Sorte ‚Schneeranke‘ der Hängepolster-Glockenblume ist nicht nur ein perfekter Bodendecker, sondern auch gut zur Kübelbepflanzung geeignet. Hier sollten Sie aber darauf achten, die Staude regelmäßig zu gießen. An den reinweißen Blüten können Sie sich bis in den September hinein erfreuen.

Hängepolster-Glockenblume ‚Schneeranke‘ (Campanula poscharskyana ‚Schneeranke‘)
Wuchs: rasig, polsterbildend
Wuchshöhe: 10 – 15 cm
Besonderheit: lange Ranken, reinweiße Blüten
Verwendung: Steinanlagen, Balkon, Kübel
Standort: Sonne bis Halbschatten
Boden: humos, durchlässig
» Mehr Bilder und Daten anzeigen

Hängepolster-Glockenblume ‚Stella‘

Hängepolster-Glockenblume 'Stella'
© lcrms / stock.adobe.com
In dunklem Violett erstrahlen die zahlreichen, sternförmigen Blüten der Sorte ‚Stella‘. Diese Hängepolster-Glockenblume ist eine niedrigwachsende Sorte, die sich teppichartig auf dem Boden ausbreitet. Die Campanula poscharskyana ‚Stella‘ ist winterhart und perfekt für den Steingarten geeignet.

Hängepolster-Glockenblume ‚Stella‘ (Campanula poscharskyana ‚Stella‘)
Wuchs: teppichartig, mattenartig, horstig
Wuchshöhe: 10 – 15 cm
Wuchsbreite: 25 – 30 cm
Verwendung: Steingartenn, Dachbegrünung, Kübel
Standort: Sonne
Boden: durchlässig, hoher Nährstoffbedarf
» Mehr Bilder und Daten anzeigen

Hängepolster-Glockenblume ‚Blauranke‘

Hängepolster-Glockenblume 'Blauranke'
© Olena Z / stock.adobe.com
Die Hängepolster-Glockenblumensorte ‚Blauranke‘ ist eine starkwüchsige Staude, die sowohl mit einem sonnigen als auch halbschattigen Standort gut zurecht kommt. Kahle Stellen im Beet gehören mit dieser bodendeckenden Staude schnell der Vergangenheit an.

Hängepolster-Glockenblume ‚Blauranke‘ (Campanula poscharskyana ‚Blauranke‘)
Wuchs: flach, ausgebreitet, ausläuferbildend
Wuchshöhe: 10 – 12 cm
Wuchsbreite: 30 – 40 cm
Verwendung: Steingartenn, Dachbegrünung, Mauerkronen
Standort: Sonne bis Halbschatten
Boden: durchlässig, geringer Nährstoffbedarf
» Mehr Bilder und Daten anzeigen

Gartentipp des Tages!

Dagmar von Gartentipps.com

Seit über 14 Jahren ist Dagmar Dittfeld als Online-Redakteurin für Gartentipps.com aktiv. Auf dem Land aufgewachsen, weiß sie die Vorzüge eines Selbstversorger-Gartens auch heute noch zu schätzen. Ihre ganz besondere Leidenschaft gilt der Gestaltung von Garten, Balkon und Terrasse. Mit ihren Ideen zum Dekorieren, Do-It-Yourself und Upcycling hat Dagmar schon viele Leser zum Nachmachen inspiriert.

Antwort hinterlassen