Pflanzen

Pflanzen für Sonnenbeete – 6 Pflanzen

8.670 views
0
Sag's weiter:
Sehr schöne Pflanze: Garteneibisch
Sehr schöne Pflanze: Garteneibisch

Jede Pflanze braucht die Sonne – die eine mehr, die andere weniger. Aber welche Pflanzen sind für Sonnenbeete am besten geeignet?

Blumen für sonnige Standorte
Nicht selten haben Gärtner das Problem, hübsche und vor allem pflegeleichte Pflanzen für Beete zu finden, die den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt sind. Wenn Sie nicht täglich im Garten arbeiten und diesen pflegen können, dann brauchen Sie robuste und widerstandsfähige Blumen. Sollen diese auch noch herrlich aussehen und üppig blühen, grenzt sich das Ganze schon ein. Wir haben für Sie ein paar Blumen ausgegraben, die Sonne lieben und den ganzen Sommer über für herrliche Blüten sorgen:

  1. Garteneibisch: Ab Juni können Sie mit dem rosa-violetten Garteneibisch liebäugeln.
  2. Bauernhortensie: Ab Juni blüht auch die Bauernhortensie wunderschön blau-weiß.
  3. Fingerstrauch: Der Fingerstrauch bezaubert mit seinen weiß-rosa Blüten ab Juni.
  4. Sommerflieder: Ab Juli können Sie sich am Sommerflieder in den Farben weiß, rosa und lila erfreuen.
  5. Buschmalve: Die rosa und weißen Blüten der Buschmalve können Sie auch ab Juli bestaunen.
  6. Prachtspieren: An den Prachtspieren, die sich ebenfalls rosa und weiß präsentieren, können Sie sich auch ab Juli erfreuen.

All die genannten Pflanzen sind bis mindestens September in voller Blüte, wenn Sie die verblühten Knospen sofort abschneiden. Die Buschmalve hält dabei am längsten durch und kann bis in den November hinein blühen.


Foto1: © Mäusefänger - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here