Gartentipps Gewächshaus

Video: Eierkarton als Gewächshaus nutzen – So lassen sich Pflanzen ganz einfach vorziehen

2.787 views
0
Sag's weiter:

Die Ostertage sind vorbei und die Eier so langsam aber sicher vernascht. Die meisten haben vom Färben sicher noch den einen oder anderen Eierkarton zu stehen. Statt wie üblich in den Müll oder direkt zum Bio-Bauern zurück, können Sie ganz einfach ein Gewächshaus aus Eierpappen basteln. Das Mini-Gewächshaus eignet sich perfekt, um Blumen und Gemüsepflanzen vorzuziehen.

Kleine Gewächshäuser für die Aussaat sind zwar auch im Handel nicht teuer, aber wenn es noch günstiger geht, probiert man es ja gern einmal aus. Wie schnell man aus einem einfachen Eierkarton ein Gewächshaus zaubern kann, zeigt Ihnen kleigafo in seinem oben eingestellten Video. Es ist in wenigen Minuten fertiggestellt und kann sofort verwendet werden. Wer die im Video verwendeten Essstäbchen nicht zu Hause hat, kann auch ersatzweise Trinkhalme verwenden. Das funktioniert genauso gut.

Mein Tipp:
Achten Sie bei Ihrem Gewächshaus auf eine regelmäßige Belüftung. Durch die warme und feuchte Temperatur könnte es sonst schnell zu Schimmelbildung auf der Aussaaterde kommen.

Sind die Pflanzen groß genug, können Sie diese pikieren und dann anschließend in größere Töpfe oder aber ins Beet umsetzen.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here