Mülltonnen gehören nicht gerade zur schönsten Gartendekoration. Im Vorgarten, wo sie eigentlich am besten erreichbar sind, verschandeln sie den Anblick. In Schuppen oder Garagen sind sie nur umständlich nutzbar. Also wohin mit den Mülltonnen, die man zwar braucht, aber am liebsten verstecken würde?

Die Lösung ist ganz einfach: Mülltonnenboxen bzw. -verkleidungen. Natürlich kann man diverse Exemplare in Baumärkten oder anderen Shops kaufen. Wer handwerklich ein wenig begabt ist, bekommt Mülltonnenvekleidungen aus Holz aber auch selbst gebaut.

Wie einfach das geht, zeigt Tim auf dem YouTube-Channel SEMA24. In seinem Video sind die Mülltonnen zwar nicht vollkommen versteckt, aber das können Sie je nach Geschmack ja noch selber verändern und die Variante erweitern. Neben der ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung bekommen Sie einige wertvollen Tipps zum Aufbau und eine kleine Einkaufsliste für die Materialien.

Lesetipp: Mülltonnen im Garten – 3 Tipps zur Müllverkleidung

Wussten Sie schon …?

Für Mülltonnen gibt es auch spezielle Aufkleber und Planen, mit denen sich die Tonnen ganz einfach verschönern lassen. Die Designs lassen häufig kaum Wünsche offen, sodass jeder für seinen Geschmack die passende Verkleidung finden sollte.

» Die größte Auswahl an Mülltonen-Aufkleber gibt es bei amazon
» Druck auf PVC-Plane unter tonnenstrumpf.de

Ringo von Gartentipps.com

Gründer und Chef-Redakteur von Gartentipps.com. Hat auf dem Dorf (bei Oma) zwischen Stachelbeeren, Kirschbaum und Hühnerhof seine Leidenschaft fürs Gärtnern entdeckt.

Diesen Gartentipp kommentieren