Gartengestaltung

Balkonkästen bepflanzen – Schritt für Schritt Anleitung

15.298 views
0
Sag's weiter:
Holen Sie sich das Gartenfeeling nach Hause
Holen Sie sich das Gartenfeeling nach Hause

Wenn Sie keinen Garten haben, dann müssen Sie nicht auf Blumen verzichten. Auf einem Balkon können Sie Blumenkästen bepflanzen und sich so das Gartenfeeling nach Hause holen.

Gartenersatz schaffen
Blumen in Töpfen auf Balkon und Terrasse müssen einfach sein. So wird der Außenbereich des Hauses ganz einfach zum Gartenersatz umfunktioniert. Doch auch beim Bepflanzen von Töpfen und Kästen müssen Sie einiges beachten, damit die Blumen auch so werden, wie Sie sich das vorstellen. Schließlich möchten Sie ja optimal einen kleinen Garten nachahmen, in dem Sie sich so richtig wohlfühlen können. Wir haben hier für Sie eine Schritt für Schritt Anleitung für das Bepflanzen von Blumenkästen geschrieben.

Balkonkästen bepflanzen – Schritt für Schritt Anleitung

  1. Decken Sie die Löcher am Boden der Kästen und Töpfe ab. Am besten machen Sie dies mit Tonscherben. Dadurch werden die Löcher nicht mit Erde verstopft und es kommt nicht zu Fäulnis.
  2. Danach folgt eine bis zu 5 Zentimeter dicke Schicht Kies oder auch Blähton. Dies ist notwendig, um Staunässe vorzubeugen.
  3. Nun kommt die Erde hinein. Dazu wird im Allgemeinen Balkonblumenerde verwendet. Aber auch ganz gewöhnliche Gartenerde können Sie nehmen.
  4. Nun die Pflanzen einsetzen und zwar so, dass sie mit der Kante abschließen. Hohlräume sollten Sie mit Erde füllen und leicht andrücken.
  5. Und nun noch ausreichend gießen, damit die Stauden nicht welk werden.

Foto1: © Wolfgang Herget - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here