Cola, Cocktails, Bier und andere Leckereien werden oftmals in kleinen Getränkedosen angeboten. Auch wenn die Getränke noch so lecker sind, die meisten denken eher an den Abfall, der dabei zustande kommt. Bei einem gemütlichen Abend am Feuerchen kommt schließlich so einiges zusammen. Wer die Büchsen allerdings kreativ weiter verwendet, erspart sich nicht nur einen großen Berg Müll, sondern hat gleichzeitig noch ein dekoratives Accessoire für den Garten.

Alte Getränkedosen lassen sich beispielsweise in kleine Laternen verwandeln, wie es Nuhinu in ihrem YouTube-Video zeigt. Besonders bezaubernd sieht diese kleine Laterne im Dunkeln aus, wenn sie sich im Wind bewegt – sozusagen Windspiel und Lichterglanz in einem. Die Video-Anleitung ist leicht verständlich, sodass bei der Fertigstellung garantiert nichts schief gehen kann.

Doch vorsicht: Sie sollten aufpassen, dass Sie sich nicht an der Dose schneiden, denn das kann bei dem Projekt ziemlich schnell passieren.

» Lesetipps:

Gartentipp des Tages!

Ringo von Gartentipps.com

Gründer und Chef-Redakteur von Gartentipps.com. Hat auf dem Dorf (bei Oma) zwischen Stachelbeeren, Kirschbaum und Hühnerhof seine Leidenschaft fürs Gärtnern entdeckt.

Antwort hinterlassen