Gartengestaltung

Blumen für jede Jahreszeit – Das Jahreszeitenbeet

18.312 views
0
Sag's weiter:
Legen Sie sich doch einfach ein schönes Jahreszeitenbeet an
Legen Sie sich doch einfach ein schönes Jahreszeitenbeet an

Eine sehr originelle Idee ist das sogenannte Jahreszeitenbeet. Wenn Sie in Ihrem Garten Blumen für jede Jahrezeit einpflanzen möchten, dann sollten Sie solch ein Beet anlegen.

Jahreszeitenbeet anlegen
Für ein Jahreszeitenbeet müssen Sie einen Kreis in zwölf gleichgroße Stücke aufgeteilen. Natürlich muss es kein Kreis sein, ein rechteckiges Beet sieht natürlich auch sehr schön aus. Diese zwölf kleinen Beete müssen Sie nun je nach Jahreszeit bepflanzt. So blüht das Jahreszeitenbeet jeden Monat in einem anderen Feld. Wir haben Ihnen hier einmal eine Übersicht zusammengestellt, welche Pflanzen Sie für Ihr Jahreszeitenbeet beispielsweise nutzen könnten.

Blumen für jede Jahreszeit
Januar: Schneeglöckchen und Christrosen
Februar: Krokus und Winterling
März: Narzissen und Märzbecher
April: Tulpen, Nelken und Steinkraut
Mai: Tränendes Herz, Seidelbast und Beetrosen
Juni: Beetrosen und Lavendel
Juli: Männertreu und Rittersporn
August: Seifenkraut und Sommerenzian
September: Heidekraut und Astern
Oktober: Chrysanthemen und Zierkürbisse
November: Wurmfarn und Rasenschmiele
Dezember: Christrosen und Efeu

Diese Bepflanzungen sind natürlich nur ein Vorschlag. Sie können selbst etwas Schönes daraus machen. Besonders beliebt ist dieses Jahreszeitenbeet bei Kindern. Wenn Sie es dann noch mit Steinen hübsch einfassen und mit kleinen Accessoires schmücken, vielleicht noch ein paar Lichter mit unterbringen, dann ist das Beet ein echter Hingucker in jedem Garten.


Foto1: © Klaus Eppele - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here