Kirschen haben leider nur über einen relativ kurzen Zeitraum Saison. Deshalb kann es sich lohnen, sie für die kalte Jahreszeit einzuwecken.

Kirschen einwecken
Eingeweckte Kirschen sind bis zu 9 Monate haltbar – © Björn Wylezich / stock.adobe.com

Das Einwecken von Kirschen ist eine tolle Methode, um den frischen Geschmack der Kirschen über einen längeren Zeitraum zu konservieren. Das wiederum hat den Vorteil, dass Sie das Sommerobst auch in der kalten Jahreszeit genießen können. Nachfolgend erkläre ich Ihnen deshalb im Detail, wie das Einwecken von Kirschen funktioniert und was Sie dabei alles beachten müssen.

🍒 Wissenswertes zum Thema Kirschen einwecken

Bevor man die Kirschen einweckt, stellen sich unterschiedliche Fragen. Dazu gehört zum Beispiel, ob man sie mit Kern einkochen kann oder ob sie überhaupt gezuckert werden müssen. Daher folgt hier nun eine kurze Erläuterung:

◾ Zucker:

Eingeweckte Kirschen aus dem Handel sind häufig extrem süß. Dies liegt in der Regel am zugesetzten Zucker, der sie möglichst schmackhaft machen soll. Wenn Sie Kirschen selbst einkochen, können Sie aber auch vollkommen auf den Zucker verzichten.

◾ Kerne:

Theoretisch ist es möglich, die Kirschen einzuwecken, wenn sie nicht zuvor entkernt wurden. Für den späteren Verzehr ist es jedoch immer empfehlenswert, die Kirschen zu entkernen, da sie während des Einkochens etwas weicher werden. Außerdem können Sie so gleich damit beginnen, einen Kirschbaum heranzuziehen, indem Sie einen Kirschkern einpflanzen.

◾ Süß- oder Sauerkirschen:

Grundsätzlich lassen sich alle Kirscharten einwecken, unabhängig davon, ob es sich um Süß- oder Sauerkirschen handelt.

◾ Einkochzeit:

Je nach Obstsorte ist eine andere Zeit zum Einkochen wichtig. Für Kirschen reichen jedoch 30 Minuten aus, um sie gut zu konservieren. Auf diesem Weg sind sie bereits länger haltbar als frische Kirschen.

❔ Wie lassen sich Kirschen möglichst einfach einwecken?

Kirschen einwecken
Kirschen können Sie im Kochtopf oder Backofen einwecken – © lawcain / stock.adobe.com

Im Grunde gibt es zwei Möglichkeiten, wie man Kirschen und auch Obstsorten wie Pfirsiche einmachen kann. Die meisten kochen sie im Topf ein, andere nutzen hingegen für den Vorgang den Backofen. Beide Methoden möchte ich nachfolgend näher beschreiben.

◾ Methode 1 – Kirschen im Kochtopf einwecken:

Diese Methode hat sich über die Jahre hinweg bewährt und wird daher heutzutage noch immer am häufigsten genutzt. Um Kirschen im Kochtopf einzuwecken, benötigen Sie Folgendes:

  • Schraubgläser mit Deckel (für 1 kg ca. 4 Gläser)
  • großer und kleiner Topf
  • Kirschen
  • Zucker
  • Gewürze (optional)

Anschließend halten Sie sich einfach an die folgenden Schritte:

  1. Kirschen unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Kirschen entkernen.
  3. Gläser mit kochendem Wasser innen und außen übergießen.
  4. Gläser mit den Kirschen füllen.
  5. Beim Befüllen etwa zwei Zentimeter Platz bis zum Rand lassen.
  6. Kleinen Kochtopf mit einem Liter Wasser füllen.
  7. Anschließend Zucker und Gewürze in das Wasser hineingeben.
  8. Topfinhalt aufkochen lassen.
  9. Mischung auf die Gläser verteilen.
  10. Zwischen Früchten und Rand sollte ein halber Zentimeter Platz bleiben.
  11. Gläser mit Deckel versehen.
  12. Gläser in einen großen Topf stellen.
  13. Topf zu zwei Drittel mit Wasser befüllen.
  14. Wasser zum Kochen bringen und für 30 Minuten köcheln lassen.

Wenn die Gläser erkaltet sind, können sie in einem kühlen und dunklen Raum gelagert werden. In ihrem Inneren hat sich durch das letzte Aufkochen ein Vakuum gebildet. Wird das Glas nun geöffnet, knackt der Deckel, was gleichzeitig ein guter Frischeindikator ist.

💡 Mein Tipp:
Wenn Sie bereits bei der Reinigung der Kirschen Angst davor haben, dass sich Insekten oder Würmer in den Früchten befinden, lassen Sie die Früchte einfach etwa 10 bis 15 Minuten im Wasser liegen. Innerhalb dieser Zeit kommen die Insekten und Würmer aus den Kirschen heraus und lassen sich so leichter entfernen. Die betroffenen Kirschen müssen dann nicht zwingend entsorgt werden. Beschädigte oder faulige Früchte hingegen sollten Sie aussortieren.

Außerdem:
Damit die Gläser im letzten Schritt nicht damit anfangen, im Topf zu klappern, können Sie vorher ein Tuch hineinlegen. Auf diesem Weg wird außerdem ein direkter Kontakt zwischen dem heißen Topfboden und den Gläsern vermieden.

◾ Methode 2 – Kirschen im Backofen einwecken:

Die zweite Methode zum Kirschen einwecken erfolgt im Backofen und ist ebenfalls sehr einfach. Die Schritte 1 bis einschließlich 11 verlaufen hier genauso, wie bei der anderen Methode. Danach gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Auflaufform etwa zwei bis drei Zentimeter hoch mit Wasser füllen.
  2. Auflaufform in den Backofen stellen.
  3. Backofen auf 150 Grad Celsius (Umluft) aufheizen.
  4. Gläser mit fest verschraubtem Deckel nun in die Auflaufform stellen.
  5. Gläser eine halbe Stunde im Backofen belassen.
  6. Gläser herausnehmen und auf einem hitzebeständigen Untergrund erkalten lassen.

Sind die Gläser erkaltet, werden sie ebenfalls an einem kühlen und dunklen Ort gelagert.

📅 Wie lange sind eingeweckte Kirschen haltbar?

Werden die Kirschen an einem geeigneten Ort gelagert, sind sie nach dem Einkochen etwa sechs bis neun Monate lang haltbar. Wenn Sie das Obst noch länger haltbar machen möchten, sollten Sie die Kirschen einfrieren. Denn mittels dieser Methode verlängert sich die Haltbarkeit der Kirschen auf über ein Jahr. Wenn Sie also möglichst lange Kirschen aus dem eigenen Garten genießen möchten, sollten Sie lieber auf diese Weise das Obst konservieren.

Diese Gartentipps darfst du nicht verpassen!

Mutter, Hundebesitzerin und leidenschaftliche Hobbygärtnerin. Schon als Kind habe ich gemeinsam mit meinen Eltern den heimischen Garten bewirtschaftet und mich für dessen Gestaltung interessiert. Jetzt besitze ich meinen eigenen Garten und zeige meiner Tochter, wie einfach es ist Obst, Gemüse und Blumen selbst zu züchten. Ein Garten bedeutet viel Arbeit - er belohnt uns dafür aber auch mit einer reichen Ernte, wunderschönen Blumen und dem tollen Gefühl aus eigener Kraft etwas geschaffen zu haben.

Antwort hinterlassen