Gartengestaltung

Sichtschutzelemente – Eine schnelle Heckenlösung

8.948 views
0
Sag's weiter:
Schützen Sie sich vor den Blicken des Nachbarn
Schützen Sie sich vor den Blicken des Nachbarn

Sichtschutz kann man im Garten nie genug haben. Die meisten haben rundherum eine Hecke gepflanzt, andere arbeiten direkt im Garten mit Sichtschutzelementen, meist bei Sitzplätzen oder rund um die Terrasse.

Hecken brauchen Zeit, um richtig groß zu werden
Mit einer Hecke oder anderen Sichtschutzelementen sollen neugierige Blicke des Nachbarn verhindert werden. Diese sind eben unerwünscht. Am schönsten ist ein natürlicher Sichtschutz, doch jeder weiß: Der braucht seine Zeit, um auch richtig groß und buschig zu werden. Alternativ können Sie Pflanzen wählen, die nur einen Sommer lang halten oder Elemente aus Holz oder Kunststoff verwenden.

Fertige Sichtschutzelemente kaufen
Es gibt aber noch eine weitere Lösung, die es ermöglicht, Efeu, Rotbuche oder Hainbuche sofort in der gewünschten Größe und Dichte als Sichtschutz zu kaufen. Möglich machen das fertige Sichtschutzelemente. Sie gibt es in der Größe 180 x 120 Zentimeter und bestehen aus der Pflanze selbst, einem Rankgitter und einem Kokosfasertopf. Dieser Topf wird an der gewünschten Stelle in die Erde gesetzt und im Nu haben Sie einen Sichtschutz und können sich diesen so gestalten und anbringen, wie Sie es möchten. Achtung: Das Ganze ist nicht ganz billig. Für ein Element müssen Sie schon gute 150 Euro hinlegen.


Foto1: © Matthias Krüttgen - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here