Gartenküche Rezepte

Tomaten grillen – Köstliches Rezept mit Anleitung

4.532 views
0

Tomaten lassen sich in der Küche vielseitig verarbeiten. Man kann sie unter anderem auch grillen. Hier ein leckeres Rezept dafür vorgestellt.

Tomaten grillen
© zi3000 / stock.adobe.com

Sommerzeit ist Grillsaison. Nachdem es aber wochenlang Fleisch und Wurst gab, möchte man lieber mal etwas anderes essen. Gerade an besonders heißen Tagen, darf es dann ruhig auch mal ein wenig frischer sein. Neben den bekannten Gemüsespießen können Sie auch einfach mal ein paar Tomaten auf den Grill legen. Das ist nicht nur lecker. Zudem sind Tomaten kalorienarm.

Diese leckere Beilage ist besonders für Vegetarier geeignet, aber auch Fleischliebhaber werden hier auf ihre Kosten kommen. Tomaten sind darüber hinaus sehr gesund und enthalten mit dem Carotin Lykopin sogar einen Wirkstoff im Kampf gegen die freien Radikale, die unserer Gesundheit schaden können.

Rezept für Tomaten vom Grill

Tomaten vom Grill lassen sich natürlich in den unterschiedlichsten Varianten zubereiten, gerade im Internet finden Sie eine riesige Auswahl an Rezepten. Hier finden Sie ein gutes Standardrezept, dass Sie immer wieder nach Belieben ändern können.

Zutaten:

  • 500 g mittelgroße Tomaten (reif aber schön fest)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl
  • Salz

Zubereitung:

❍ Schritt 1: Tomaten waschen und schneiden

Die Tomaten werden zunächst gewaschen und mit Küchenpapier trocken getupft. Bei etwas kleineren Tomaten reicht es aus, wenn Sie sie halbieren. Größere Exemplare sollten geviertelt werden. Anschließend sollten die grünen Stielansätze mit einem Messer entfernt werden.

❍ Schritt 2: Kräuter waschen und hacken

Nun können Sie auch Basilikum und Petersilie gründlich waschen und klein hacken. Anschließend beide Kräuter miteinander vermengen. Jetzt auch die Knoblauchzehen fein hacken.

❍ Schritt 3: Alufolie formen

Tomaten sollten Sie nicht direkt auf den Rost legen, da sie sehr viel Flüssigkeit verlieren. Formen Sie dazu aus Alufolie Schalen, in denen Sie dann kleine Portionen verteilen können.

❍ Schritt 4: Tomaten würzen

Würzen Sie die Tomaten kräftig mit Salz und Pfeffer und geben Sie anschließend noch die Kräuter dazu. Zum Schluss noch etwas Olivenöl darüber träufeln und die Alufolie zu einem Päckchen verschließen.

❍ Schritt 5: Tomaten auf den Grill geben

Nun können die Schalen auf den Grill. Sie können diese aber auch direkt auf die Glut legen. Die Tomaten brauchen rund 15 bis 20 Minuten bis sie gar sind. Wer es eilig hat, kann statt der frischen Kräuter auch einfach Kräuterbutter auf den Tomaten verteilen.

» Extra-Tipp:
Optisch besonders ansprechend sieht es aus, wenn Sie Cocktailtomaten aufspießen und dann auf den Grill legen. Auch gefüllte Tomaten vom Grill sind ein wahrer Gaumenschmaus. Hierfür bieten sich verschiedene Käsesorten, vor allem Fetakäse, an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here