Gartengestaltung Ideen & Inspirationen

Gartengestaltung mit Metall – 5 Ideen plus Deko-Tipps

2.038 views
0

Wer seinen Garten mit Metall gestalten möchte, kann praktische Objekte mit dekorativen Akzenten kombinieren. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren.

Garten gestalten mit Metall
© stockpics – Fotolia.com
Wie ein Garten aussehen soll, ist zum Glück nicht fest definiert. Zugegeben, in Kleingärtenanlagen herrschen bestimmte Pflanzregeln, bei der Gemütlichkeit müssen Sie sich aber nicht reinreden lassen. Die einen mögen es schlicht, die anderen sehr blumig und wieder andere legen am meisten Wert auf reichlich Gartendeko. Letztendlich findet sich aber in jedem Garten eine Ecke zur Erholung. Fest steht, ein Garten ist Lebensraum, genauso wie die eigene Wohnung. Man möchte sich wohlfühlen und bei der Gestaltung seinen ganz persönlichen Stil umsetzen.

Metall spielt dabei – momentan mehr denn je – eine große Rolle, weil es zum Gartenambiente passt und das Einrichten im Vintage-Charakter gerade voll im Trend liegt. Altes Metall, kombiniert mit neuen Gegenständen, Blumen, Sträuchern und Bäumen, geben auch Ihrem Garten einen „eisernen Charme“. Die nachfolgenden Ideen sind nicht nur dafür gedacht, Ihren Garten mit Metall dekorativ zu gestalten, sondern das Nützliche mit dem Schönen zu verbinden.

❶ Abgrenzung und Sichtschutz aus Metall

Zaun aus Metall
© zeralein – Fotolia.com
Wer seinen Garten überwiegend mit Metall gestalten will, der beginnt damit am besten schon bei der Abgrenzung. Damit der persönliche Gestaltungsstil bereits auf den ersten Blick ersichtlich ist, sollten Sie einen Gartenzaun aus Metall wählen – vorausgesetzt dieser ist wegen der Grundstückslage überhaupt nötig. Bei Farbe und Design haben Sie jede Menge Auswahlmöglichkeiten, wie zum Beispiel glatte Zaunfelder oder mit Ornamenten verzierte Streben. Egal für welches Design Sie sich entscheiden, Metallzäune sind auf jeden Fall robuster als ähnliche Varianten aus Holz. Sie sollten nur darauf achten, dass es sich um einen feuerverzinkten oder beschichteten Zaun handelt, dann bleibt dieser länger vor Witterungseinflüssen geschützt.

Wer sich lediglich vor neugierigen Blicken schützen will, dem reicht mitunter ein Sichtschutzpanel. Auch hier gibt es neben den zahlreichen Holzvarianten, Modelle aus Metall. Dabei handelt es sich meist um geschlossene Wände, oder aber mit Motiv versehene Stelen (freistehende Platten oder Säulen). Einen ersten Eindruck, was größenmäßig und auch farblich machbar ist, können Sie sich auf der Webseite der Metalltechnik Dermbach verschaffen.

Gabionen Metall
© U. J. Alexander – Fotolia.com
Tipp: Durch die Kombination von Metallpanelen und Gabionen, wird das Gesamtbild Ihres Gartens aufgelockert, ohne den interessanten Metallcharakter zu verlieren.

❷ Design mit Nützlichem verbinden

Rankpavillon
© Sir_Oliver – Fotolia.com
Schön metallisch soll es aussehen, wenn möglich aber auch praktisch sein – kennen Sie das? Dieser Wunsch lässt sich mit einem Rankpavillon umsetzen. Was vorzugsweise in großen Parks und prunkvoll angelegten Schlossgärten zu sehen ist, kann auch Ihren Garten zu etwas Besonderem machen.

Der “große Bruder” des Rosenbogens wird – richtig in Szene gesetzt – sicher das Highlight Ihres grünen Domizils. Ihre Wünsche und Vorstellungen sollten Sie mit einem Fachmann besprechen und um lange etwas vom neuen Pavillon zu haben, auf höchste Qualität achten. Mein persönlicher Favorit aus diesem Bereich, ein Eleo Pavillon, ist in vielen Größen erhältlich und daher auch für nicht ganz so große Gärten geeignet. Bei der Bepflanzung haben Sie die freie Wahl, sollten aber darauf achten, dass es sich um mehrjährige Kletterpflanzen handelt – damit die Freude lange anhält. Ungeduldige Gartenfreunde greifen am besten zu schnellwachsenden Kletterpflanzen, hier eine kleine Auswahl:

  • Glockenrebe
  • Duftwicke
  • Prunkwinde
  • Amerikanische Klettertrompete
  • Trichterwinde
  • Geißblatt
  • Rosenkelch
  • Japanischer Hopfen

❸ Gartenbrunnen aus Cortenstahl

Cortenstahl Gartenbrunnen
Cortenstahl Gartenbrunnen von gartenbrunnen.net
Das sanfte Plätschern eines Baches verleiht jedem Garten einen ganz besonderen Flair. Nur hat nicht jeder einen Bachlauf in seinem Garten. Wasserspiele binden Sie am schnellsten mit einem Gartenbrunnen in Ihren Garten ein. Ideal sind dafür Gartenbrunnen aus Cortenstahl. Denn Cortenstahl bildet eine Schutzschicht, wenn der der Witterung ausgesetzt ist. So ist er dauerhaft vor Rost geschützt und entwickelt eine ganz besondere Patina.

❹ Sitzmöbel aus Metall

Sitzgruppe Metall
© Bertold Werkmann – Fotolia.com
Eine Sitzecke sollte in keinem Garten fehlen, Gemütlichkeit steht dabei an erster Stelle. Bei der Gartengestaltung mit Metall versteht es sich von selbst, dass auch die Sitzmöbel aus Eisen etc. sind. Ob farblich im mediterranen Türkis gehalten, oder rustikal, mit einer natürlichen Patina versehen, bleibt Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Denken Sie auch daran, überraschende Akzente zu setzen – zum Beispiel mit einer kleinen Zweisitzerbank. Ziert ein Baum Ihren Garten, kann dieser genutzt werden, um darum eine 360° Rundbank zu drapieren. Das Metallgerüst sieht nicht nur gut aus, die Baumbank wird sicher auch einer Ihrer Lieblingsplätze im Garten werden.

❺ Feuerschale – für laue Sommerabende

Feuerschale Garten
© Cornelia Pithart – Fotolia.com
Den Abend im Garten ausklingen lassen – ob mit Freunden oder zu Zweit – was kann es Schöneres geben? Hören Sie mit einer Feuerschale aus Metall dem Knistern der Flammen zu und genießen Sie die wohlige Wärme, wenn es draußen langsam kühler wird. Feuerschalen können, im Gegensatz zu festangelegten Feuerstellen, flexibel aufgestellt werden.

Gartendekoration – Gestaltungsideen mit Metall

Neben den größeren Gestaltungselementen, sind es vor allem auch die kleinen Dinge, die Ihrem Garten metallisches Flair verleihen. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und lassen Sie sich inspirieren.

© Maho - Fotolia.com
Sitzschaukel im Garten - "zweckentfremdet" zur Blumenbank

© Fotolyse - Fotolia.com
Statt auf den Schrott, bekam dieses Fahrrad einen neuen Anstrich und einen Platz im Garten

© D. Ott - Fotolia.com
Hingucker im Garten: bepflanzte Schubkarre

© D. Ott - Fotolia.com
Alte Gießkanne umfunktioniert zur Blumenampel

© Kevin - Fotolia.com
Retro Metall-Laterne am naturbelassenen Holzblock

© D. Ott - Fotolia.com
Ausrangierte Zinkwanne kommt als Blumenkübel hervorragend zur Geltung

© ClaraNila - Fotolia.com
Auch wenn der Brunnen selbst nicht mehr funktioniert, ist diese Schwengelpumpe einmalig


Foto1: © stockpics - Fotolia.com, Foto2: © zeralein - Fotolia.com, Foto3: © U. J. Alexander - Fotolia.com, Foto4: © Sir_Oliver - Fotolia.com, Foto5: Gartenbrunnen von Gartenbrunnen.net, Foto6: © Bertold Werkmann - Fotolia.com, Foto7: © Cornelia Pithart - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here