Pflanzen Zimmerpflanzen

Lilien Pflege im Topf – Tipps für Zimmerpflanzen

Lilien im Topf brauchen ein gewisses Maß an Pflege. Hierbei kommt es vor allem auf den richtigen Standort und das Gießverhalten an.

Lilien im Topf Pflege
© Iryna / stock.adobe.com
Lilien gehören zu den beliebtesten Zierpflanzen in deutschen Gärten, können aber auch wunderbar im Topf gepflanzt werden. Hierbei gilt es zu beachten, dass die Größe des Topfes zur Zwiebelgröße und -anzahl passt. Lilien im Freiland werden ca. 25 cm tief gesetzt, bei Topfkulturen ist eine Pflanztiefe von mindestens 15 cm einzuhalten. Der Durchmesser des Topfes – bei einer einzelnen Pflanze – sollte gute 20 cm betragen. Werden mehrere Lilienzwiebeln in einem Topf gepflanzt, beträgt der Pflanzabstand 15 cm. Da Lilien empfindlich auf Staunässe reagieren, ist es ratsam, dass der Topf Abflusslöcher hat.

Egal ob Sie selbst pflanzen, oder eine Lilie im Handel kaufen, die Topfkultur braucht im heimischen Wohnzimmer Pflege. Worauf Sie hier genau achten müssen, erklärt unser kleiner Ratgeber.

Lilie im Topf pflegen

Werden Lilien als Zimmerpflanze kultiviert, hält sich der Pflegeaufwand wirklich in Grenzen. Einige Aspekte sind aber schon zu beachten, damit die Lilie im Blumentopf prächtig gedeiht.

➔ Standort und Substrat

Lilien als Zimmerpflanze
© elena kholopova/EyeEm / stock.adobe.com
In Haus oder Wohnung braucht die Lilie einen hellen, sonnigen Standort, direkte und zu viel Sonneneinstrahlung mag die Zwiebelblume aber nicht. Die optimale Raumtemperatur liegt zwischen 15 und 20 Grad. Steht die Lilie zu warm, verblüht sie schneller.

Das Substrat sollte locker und humos sein, sowie einen hohen Nährstoffgehalt aufweisen. Herkömmliche Blumenerde kann verwendet werden, ideal ist Rhododendronerde, da Lilien die gleichen Ansprüche wie Rhododendren haben. Wir empfehlen Torfreduzierte Bio-Spezialerde mit saurem ph-Wert.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 HaGaFe Plantaflor Rhododendronerde Moorbeeterde 80L (2... HaGaFe Plantaflor Rhododendronerde Moorbeeterde 80L (2... 52 Bewertungen 19,97 €

➔ Lilien im Topf richtig gießen

Je wärmer es in der Wohnung ist, desto mehr müssen Lilien gegossen werden. Halten Sie die Blumenerde gleichmäßig feucht, sie darf nicht austrocknen. Mit der Fingerprobe lässt sich leicht feststellen, wann es Zeit ist zu gießen. Zu viel Wasser darf es aber auch nicht sein, denn die Zimmerpflanze verträgt keine Staunässe.

➔ Lilien im Topf düngen

Wurde ein nährstoffreiches Substrat ausgewählt, braucht die Zimmerlilie kaum Dünger. Sie können das Wachstum unterstützen, wenn Sie alle ein bis zwei Wochen Flüssigdünger ins Gießwasser geben. Eine Alternative ist Langzeitdünger in Stäbchenform, der einfach in die Blumenerde gesteckt wird.

➔ Lilien im Topf schneiden

Lilien im Topf schneiden
© olgavolodina / stock.adobe.com
Während der Blütephase wird nicht geschnitten. Erst wenn die Blüten verwelkt sind (im Herbst), erfolgt ein Rückschnitt. Benutzen Sie ein scharfes Messer, um Verletzungen an der Zimmerpflanze zu vermeiden. Geschnitten wird unterhalb des Blütenstandes, etwa eine Handbreite über der Erde.

➔ Topflilien überwintern

Zimmerlilien brauchen im Winter einen kühleren Standort und müssen deshalb in den Keller, die Garage oder einen ähnlich kälteren Raum umziehen. Damit die Zwiebel nicht austrocknet, wird alle zwei bis drei Wochen mäßig gegossen. Nach der Überwinterung kann umgetopft werden, das gibt der Zwiebelblume neue Kraft zum Wachsen.

» Hinweis: Katzenbesitzer sollten die Lilien so aufstellen, dass das Haustier sie nicht erreichen kann, denn Lilien sind giftig für Stubentiger.

Beliebte Lilien-Sorten als Zimmerpflanze

  • Mona Lisa
  • Le Rève
  • Avignon
  • Marco Polo

Alle pflegetipps für Lilien im Topf auf einen Blick

  1. heller Standort (15 bis 20 Grad), keine direkte Sonne
  2. Regelmäßig gießen, Blumenzwiebel darf nicht austrocknen, Staunässe vermeiden
  3. alle 2 bis 4 Wochen mit Flüssigdünger düngen
  4. nach der Blüte, im Herbst, unterhalb des Blütenstandes schneiden
  5. zum Überwintern an einen kühlen Ort stellen, alle 2 bis 3 Wochen gießen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Please enter your comment!
Bitte hier den Namen eingeben