Gartengestaltung

Garten optisch vergrößern – 3 Tipps

8.277 views
0
Sag's weiter:
Legen Sie geschwungene Wege an
Legen Sie geschwungene Wege an

Natürlich können Sie Ihren Garten nicht einfach vergrößern, das ist klar. Sie können Ihn aber optisch vergrößern. Hier unsere 3 Tipps.

Garten größer erscheinen lassen
Viele Gärtner und Gartenbesitzer finden ihr grünes Reich viel zu klein. Wenn Sie schon an der eigentlichen Größe nichts ändern können, dann können Sie das zumindest an der Optik versuchen. Und da sind einige Dinge möglich, die den Garten um einiges größer erscheinen lassen. Wir haben für Sie einmal drei Tipps zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie Ihren Garten optisch vergrößern können.

Garten optisch vergrößern – 3 Tipps

  1. Setzen Sie Spiegel ein. Das mag sich zwar komisch anhören, doch wenn Sie Spiegelflächen haben, am besten mit einem Rahmen aus Metall, dann sind das schöne Accessoires und gleichzeitig lassen sie den Garten größer bzw. tiefer wirken.
  2. Lange und schmale Gärten wirken breiter, wenn Sie einen geschwungenen Weg anlegen, den Sie nicht komplett einsehen können, also immer wieder mit Büschen kaschiert.
  3. Breite und weniger tiefe Gärten können Sie optisch tiefer gestalten, wenn Sie sie in einzelne Bereiche einteilen und die Breite beispielsweise mit Hecken unterteilen. Auch versetzte Beete wirken so, als sei der Garten eigentlich tiefer als er tatsächlich ist.

Foto1: © rodho - Fotolia.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here